Potenzmittel Scout

Marktübersicht und Kommentare zum wichtigsten Thema für Männer

Höfliche und unhöfliche Frauen

Kann es sein, dass Sie sich mitunter etwas reduziert fühlen – reduziert auf Ihr „bestes Stück“ – mit der Frage, „funktioniert er heute, oder nicht?“.

Es gibt ja höfliche Frauen und weniger höfliche.
Die höflichen überhören scheinbar die Potenzprobleme ihres Partners. Vielleicht ist die Ihre eine von diesen und versucht alle möglichen Tricks, um ihn dennoch zur Steife zu bringen und überlegt, was sie selbst falsch gemacht haben könnte oder besser machen könnte.
Ob Sie vielleicht zuviel Stress gehabt haben. Ob sie vielleicht ihren Arzt bitten sollte, ihr ein Rezept für ein Potenzmittel auszustellen, damit sie Ihnen selbiges diskret in die Badezimmerschrankschublade schmuggeln kann, wo Sie es dann rein zufällig irgendwann finden werden.
Wahrscheinlich justament dann, wenn Sie gerade Ihr Spiegelbild befragt haben, wie es eigentlich kommt, dass Ihr rechtes Augenlid faltiger ist als ihr linkes. Es scheint auch, als ob es das Auge zunehmend verschließen würde – na wenn das so weitergeht. Und außerdem: Wie lange geht das wohl noch gut mit dieser Frau, angesichts dieser „Versager“…. Schublade auf, wo ist die Nasenbartschere ? – und siehe da, da liegt die Lösung!! Wie das wohl da hinkommt, das Potenzmittel? Sollte man vielleicht mal ausprobieren …

Mit solch einer Frau oder Freundin gehören Sie sicher zu den wenigen Glückspilzen unter den Männern. Sie haben’s sich bestimmt verdient. Aber nicht jeder hat so viel Glück, wenn’s ums Sexuelle und um die Partnerin geht.
Wie gesagt, es gibt auch unhöfliche Frauen, die es in völliger Verkennung der sensiblen männlichen Psychologie für eine probate Strategie halten, Potenzprobleme offen anzusprechen! Wieso auch nicht?

Autsch, das war deutlich!

Solche Frauen erwarten von Ihnen, daß Sie Ihre Probleme gefälligst selbst lösen und lassen Sie brutal schockiert und ratlos zurück! Na das ist ja ne schöne Bescherung, noch zusätzlich zum hängenden rechten Augenlid und dem sprießenden Nasenbart!

Nicht verzweifeln, lautet unser Rat.

Einerseits ist es vielleicht eine Überlegung wert, die offen-schonungslos-direkte Dame einfach abblitzen zu lassen. Soll sie sich doch ’nen anderen besorgen! Vielleicht werden Sie sie nie wieder so leicht los wie jetzt! Dennoch, auch in diesem, möglicherweise empfehlenswerten Fall, wie auch für den Fall, daß Sie die Holde halten wollen, möchte man ja ungern künftig regelmäßig mit sexuellem Versagen konfrontiert werden. Das kratzt auf Dauer, je nach emotionaler Stabilität, am Selbstwertgefühl mit unausdenkbaren Folgen wie Sie sicher bereits wissen.

Kurz gesagt, eine Lösung muß her.
Soll man sich einem Vertreter der ärztlichen Zunft vorstellen, mit der Bitte um ein Rezept für eines der einschlägigen Potenzmittel?

Kann man, muß man aber nicht.
Denn auf dieser Webseite z.B. ist ein Potenzmittel erhältlich, rezeptfrei, das Erektionsschwierigkeiten ebenfalls mit einem Wisch vom Tisch fegt. Sehen Sie sich die Kundenaussagen zu diesem Produkt an! Sie sind echt und unzensiert. Es gibt also keine Entschuldigung mehr für Sie. Die Lösung steht parat.
Heutzutage ist es sooo einfach – jeder kann ein Potenzmittel bestellen, einfach online kaufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PotenzmittelScout © 2016 Frontier Theme