Potenzmittel Scout

Marktübersicht und Kommentare zum wichtigsten Thema für Männer

Erfolgsformel ArginMax mit Arginin plus Ginseng

ArginMax von Daily Wellness ist eine Nahrungsergänzung zur Potenzsteigerung, die seit mehr als 10 Jahren erfolgreich auf dem Markt ist – in Deutschland, Europa und den USA.

Warum das Rad neu erfinden, wenn es bereits perfekt ausgereift vorliegt und noch darüberhinaus risikolos bestellt und ausprobiert werden kann? ArginMax kommt mit einer 3-Monate-Begeistert-oder-Geld-zurück-Garantie, wenn Sie es über unseren Partner-Onlinesshop bestellen.

Was ist das einfache Erfolgsrezept?

Ergänzt werden diese Stoffe durch einige antioxidativ wirkende Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die für den männlichen Stoffwechsel wichtig sind – Stichwort: Testosteronspiegel.

ArginMaxArginMax ist ein beliebter Klassiker unter den Potenzpillen, mit vielen treuen Anhängern, die immer wieder dieses rein natürliche Potenzmittel bestellen.
Das zugrundeliegende Wirkungsprinzip – Anreicherung mit dem Stickoxid-Vorläufer Arginin – funktioniert mit guter Zuverlässigkeit, wie einige relativ aufwändige Studien gezeigt haben. Erwarten Sie jedoch NICHT, dass ArginMax „eingeworfen“ in einer halben Stunde, oder auch 2 Stunden bereits zu einer steinharten Erektion führt. Mit diesem und ähnlichen Mitteln, wird auf natürliche Weise nach und nach die Grundlage der Erektionsfähigkeit aufgebaut – Schritt für Schritt, durch tägliche Einnahme über einen Zeitraum von 2-4 Wochen.

Das mag sich langweilig anhören … aber wie langweilig ist es erst, „nicht zu können“ und dann auch noch „nichts dagegen zu tun“?? Das wäre sozusagen die Verdoppelung der Impotenz. Wenn Sie dringend eine Sofortlösung suchen – die können wir Ihnen auch bieten, Maxidus. Wir meinen: Für Eilige, kombinieren Sie doch beide! Sofortpotenz mit Maxidus und gleichzeitig kontinuierlicher Potenzaufbau mit ArginMax, oder InnerPower, bis Sie dann irgendwann Maxidus nicht mehr brauchen.

Vorteil dieses Verfahrens: Neben dem angenehmen Effekt der Potenzsteigerung erfahren Sie noch andere positive Wirkungen, die z.T. sogar messbar sind, wie Verringerung von Blutdruckproblemen.
Diese angenehme „Nebenwirkung“ hängt natürlich mit dem allgemein gefäßerweiternden Effekt von Arginin zusammen. Mit 3000 Milli-Gramm in der Tagesdosis enthält ArginMax davon auch ausreichend, um diese positiven Effekte mitnehmen zu können.
Was asiatischen Ginseng angeht, ist seit langem bekannt, dass es bei guter Produktqualität die Folgen von Stress verringert, ja sogar auslöschen kann. Zu diesen Folgen gehört auch der Mangel an Libido, auch Sex Drive genannt.

Laut Hersteller gibt es sogar eine kleine Studie, die belegt, dass bei einer Erfolgsquote von ca. 80% immerhin 4 von 5 Männern mit Potenzproblemen positiv ansprechen. Das ist eine Quote, die selbst Viagra oder Cialis nicht klar übertreffen.
Es stellt somit eine vielleicht wirklich erwägenswerte Alternative zu den pharmazeutischen Potenzmitteln dar, die ja allesamt nur per Rezept erhältlich sind.

Falls Sie ArginMax selbst angewendet haben, hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar und bewerten Sie dieses Potenzmittel, damit andere Besucher dieser Seite von Ihrer Erfahrung lernen können.

Hier ist ein Händler, der Ihnen maximal zwei Packungen mit Geld-zurück-Garantie zusendet – genug also für einen ausgiebigen Test über 2 Monate:
ArginMax – Potenzmittel mit Arginin und Ginseng

3 Comments

Add a Comment
  1. Wer kennt den Unterschied zwischen Arginin Max und LArginin in Sachen ED?????
    Danke für dei Antwort.
    MfG Micha

    1. Hallo Michael,
      ArginMax ist eine Markenbezeichnung für ein US-Produkt zur Potenzverbesserung, das unterschiedliche Inhaltsstoffe, vor allem L-Arginin und Ginseng, aber auch Ginkgo biloba, Vitamine und Spurenelemente enthält.
      L-Arginin ist eine Aminosäure, die u.a. die Stickoxid-Speicher im Körper auffüllt. Stickoxid wird vom Körper benötigt um Gefäßwände zu entspannen und damit den Blutdurchfluss zu erhöhen. Da dieser Mechanismus auch für die Schwellkörper gilt, wird die Erektion auf diese Weise gefördert.
      Damit L-Arginin entsprechend wirkt, sollte man pro Tag mindestens 3g einnehmen. Man bekommt es als Pulver (schmeckt bitter, in Säfte aufgelöst, schmeckt man es aber kaum) oder als Kapseln.
      Hoffe, das beantwortet Deine Frage, sonst schreib nochmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PotenzmittelScout © 2016 Frontier Theme